Abendessen · Allgemein · Mittagessen

Das perfekte Rezept für den Sommer: Lauwarmer Spargel – Erdbeer – Salat mit Lachs vom Grill

Spargel Erdbeere Lachs

Hallo ihr Lieben,

bei diesen heißen Temperaturen bietet es sich an, dass ich euch ein super leckeres Sommerrezept zeige. Gerade wenn das Thermometer an der 30 Grad Marke kratzt, bietet es sich an, etwas Leichtes zu Essen. Etwas, das schwer im Magen liegt, ist einfach unangenehm. Eine große Portion liegt ungefähr bei 13 Smart Points bei Weight Watchers und als Dessert geht natürlich wie immer NiceCream als leichte Eis-Alternative.

Den Lachs macht Daniel in einer Schale auf dem Grill. Da wir ja aktuell noch in der Wohnung wohnen und keinen Garten, sondern nur einen Balkon haben, verwenden wir den kleinen Weber Gasgrill. Diesen haben wir uns letztes Jahr gekauft und sind sehr zufrieden. Aber nach unserem Umzug im September will Daniel schnellstmöglich auf normale Holzkohle umsteigen. In diesem Punkt gibt es ja viele unterschiedliche Ansichten, aber ich finde Grillen mit Kohle auch am Besten. Am Liebsten hätte ich so einen schweren Grill aus Steinen, den man selbst bauen kann. Wisst ihr was ich meine? Aber aktuell leistet uns unser kleiner Gasgrill natürlich noch gute Dienste und auch hier haben wir einen leckeren Grill-/Rauchgeschmack. Falls ihr keinen Grill bzw. keine Möglichkeit zum Grillen habt, könnt ihr den Lachs auch einfach im Ofen sanft garen. Und je nach Wunsch, könnt ihr ihn vorher in einer Marinade ziehen lassen. Ich habe Öl, Basilikum, ordentlich Salz, eine Zehe Knoblauch und einen Spritzer Fruchtessig kurz püriert und den Fisch damit eingerieben.

So nun aber zum eigentlichen Rezept, dem fruchtigen Spargel – Erdbeer – Salat mit leichtem Dressing – am besten mit einem Obstessig oder einer Fruchtessenz, wie z.B. meiner Lieblingssorte Mango anmachen.

Ich habe für 2 Portionen 16 Stangen weißen Spargeln sorgfältig geschält. Die Stangen in kochendes Salzwasser geben und für ungefähr zehn Minuten ziehen lassen. Er sollte noch leichten Biss haben, da er ja später im Dressing noch weiter ziehen kann. Die Erdbeeren waschen, den Strunck entfernen und vierteln. Die Tomaten waschen und im Ganzen dazugeben. Den Spargel abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Spargel.JPG

Für das Dressing 2 EL Fruchtessenz oder sonstigen Obstessig, 2 EL Öl, 4 EL Wasser, 1 Spritzer Limette, Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren und über den Salat geben. Sobald der Lachs aussen durch und innen noch leicht glasig ist, könnt ihr servieren.

Hier noch die gesamte Zutatenliste für 2 Personen im Überblick:

  • 1 Schale Erdbeeren
  • 16 Stangen weißen Spargel
  • 1 Packung Cocktailtomaten
  • 250g Lachsfilet
  • 2 EL Fruchtessenz oder Obstessig
  • 2 EL Öl
  • Limette
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s