Allgemein · Beauty

Meine Beautyhighlights im April*

Nivea

Hallo ihr Lieben,

diesen Monat hat es ein Produkt alleine aufs Treppchen geschafft :). Es war ein turbulenter Monat und ist mal wieder wie im Flug vergangen. Zeit für Pflege muss aber natürlich immer sein. Als Nivea Botschafterin habe ich im Rahmen eines Produkttests ein großes Paket mit der neuen Hy Serie – Professional Hyaluronic Acid erhalten, das ich und einige meiner Freunde ausführlich testen dürften.

Nivea1.JPG

Diese Serie besteht aus meherenTeilen, drei davon möchte ich euch genauer vorstellen. Alle Produkte verstärken die Kollagenbildung in den Zellen und sind Anti Age Pflegeprodukte. Ich habe ein paar Reisesets an meine Freunde verteilt und alle fragten mich zwinkernd, ob sie nun mit der Anti Age Pflege beginnen sollen 😉 Laut Forschungen und Hautärzten sollte man diese Pflege ja vorbeugend beginnen und nicht erst in einem Alter, in dem die ersten Fältchen schon da sind. Empfohlen wird spätestens ab 30 mit einer spezielleren Pflege zu starten oder zumindest zu wechseln, da sich die Haut von da an verändert. Ich bin jetzt 31 Jahre und habe manchmal das Gefühl irgendwie in der Mitte festzuhängen. Auf der einen Seite habe ich je Zeitpunkt im Monat noch mit Unreinheiten zu kämpfen – auf der anderen Seite bleiben manche feine Linien in die Haut eingezeichnet…

Die Day Care Pflege hat LSF 15, so ist man auch gleich vor der Sonneneinstrahlung ein wenig geschützt. Für tagsüber genau das Richtige. Die angenehm duftende Pflege lässt sich gut dosieren und zieht schnell ein. Die Night Care ist wesentlich reichhaltiger und pflegt die ganze Nacht über. So kann sich die Haut perfekt regenerieren. Das Serum rundet die Pflegeserie ab. Ich tupfe das Serum vorsichtig in die Haut ein, bevor ich die Nachtpflege auftrage.

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich Nivea bisher im Bereich der hochpreisigen Kosmetik nicht so wahrgenommen. Diese Serie hat mich aber eines Besseren gelehrt. Auch von meinen Freunden habe ich sehr positive Rückmeldungen bekommen und erste Wirkungen konnten festgestellt werden. Da macht es gleich noch mehr Spaß darüber zu schreiben.

Im Sortiment wird auch ein praktisches Reiseset für 19€ angeboten. Die 50ml Größen kosten ca. 25€ pro Flasche, dies ist aber durch die super Qualität gerechtfertigt. Durch den Pumpspender kann man es sehr sparsam und hygienisch verwenden. Ein toller Test, der mir wirklich Spaß gemacht hat. Ich möchte auch nochmal darauf hinweisen, dass ich durch eine positive Bewertung keinerlei Vorteile habe und der Bericht komplett meine freie Meinung widerspiegelt.

Bis bald ihr Lieben!

Nivea2.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s