Abendessen · Allgemein · Backen

Zwiebel Quiche

imgp1696
Ich versuche sehr abwechslungsreich zu kochen, damit es uns nicht langweilig wird. Heraus gekommen ist eines meiner neuen Lieblingsrezepte:
Leckere Zwiebelquiche
Für eine 28er Springform benötigt ihr folgende Zutaten:
Für den Teig:
220 g Dinkelmehl
100 g kalte Butter
1 Eigelb
1 gute Prise Salz

 Für die Füllung:
4 Zwiebeln

200 g Schinken oder mageren Speck

1 TL Öl zum Braten
gemischte Kräuter (Schnittlauch, Kümmel, Pfeffer, Bärlauch, Muskatnuss)
4 Eier + das übrige Eiweiß
150 ml Sahne
210 ml Milch

imgp1685

Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit dem Mehl verkneten (am besten per Hand), Salz und nach Bedarf 2-4 EL Wasser hinzufügen.  Eine Teigkugel formen, in eine Folie packen und für 25 Minten im Kühlschrank lagern.

Jetzt habt ihr Zeit die Zwiebeln zu schneiden. Ich habe sie halbiert und dann Streifen geschnitten. Den Schinken habe ich gewürfelt. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Schinken anbraten und die Zwiebeln dünsten.

Alle anderen Zutaten verkleppern und gut würzen.

Nach Ablauf der 25 Minuten ist es Zeit den Ofen vorzuheizen, auf 180 Grad Umluft ( das Blech auf der 2. Schiene von unten plazieren)

IMGP1686.JPG

imgp1689

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und gut ausrollen. Dazu am besten nochmal bemehlen, dann bleibt euch nichts kleben und anschließend in der Form auslegen. Der Teig sollte nicht zu dünn sein, damit euch nichts reißt, wenn ihr die Flüssigkeit darauf gebt. Zwiebeln und die Milch-Sahne Mischung in die Form geben.

Backzeit ist je nach Ofen und gewünschtem Bräunungsgrad zwischen 40 und 50 Minuten. Nach 30 Minuten kann man die Form noch abdecken falls man lieber eine hellere Kruste möchte. Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken.

 

imgp1691

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s